Konzeption

Wie wir arbeiten

KINDERORIENTIERT

Individuelle, behutsame Eingewöhnung

Situationsorientiertes Arbeiten

Intensive Dokumentation der Bildungsprozesse

Recht auf altersgerechte Mitbestimmung

Naturerfahrungen bei jedem Wetter

Ermutigung zur Selbständigkeit

Möglichkeit vielfältiger (Sinnes-)Erfahrungen

Sorgsame Gestaltung der kleinen und großen Übergänge

ELTERNNAH

Regelmäßiger Elterntag für alle Eltern

Nahe Begleitung in der Eingewöhnung

Tür- und Angelgespräche

Intensiver Austausch in Entwicklungsgesprächen

Regelmäßig stattfindende Elternabende

Eltern als geschätzter Teil der KiTa-Gemeinschaft

Gemeinsam etwas bewegen an Putz- und Aktionstagen

KiTa als Gemeinschaft zum Wohle aller Beteiligten

FACHKOMPETENT

Multiprofessionelles Team

Erzieher/-innen, Kindheitspädagogen/-innen

und Sozialpädagogen/innen

Regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen

Möglichkeit der U3-Zertifizierung

Evaluation der Arbeitsbereiche

Qualitätsentwicklung und –sicherung

Orientierungsplan als Arbeitsgrundlage